MDR | ARD Degeto – Götz Schubert, Yvonne Catterfeldm, Louis Christiansen u.a. in:

Wolfsland – Das Kind vom Finstertor

Die ganze Aufmerksamkeit von Burkhard „Butsch“ Schulz und Viola Delbrück wird gefordert, als ein zehnjähriger Junge im Kofferraum eines Autos gefunden wird, dessen Besitzer kurz zuvor ermordet aufgefunden wurde. Ausgerechnet beim alten Scharfrichterhaus am Finstertor. Der Junge ist offensichtlich zutiefst gestört, er spricht nicht, hat scheinbar keine Angehörigen. Beinahe auf der Stelle fasst er ein tiefes Zutrauen zu „Butsch“, was diesen jedoch äußerst irritiert. Selbst Viola Delbrücks behutsame Versuche, zu dem Jungen vorzudringen, scheitern.

Wer ist der Junge? Ist der Tote sein Vater? Warum versteckt er sich am liebsten im Schrank und lehnt es ab, mit ihr zu sprechen? Welche Rolle spielt die in Tschechien lebende Tante des Toten? Schritt für Schritt gelingt es den beiden Görlitzer Ermittlern die Puzzleteile zu sortieren und Licht ins Dunkel zu bringen

Darsteller Rolle
Götz Schubert Burkhard „Butsch“ Schulz
Yvonne Catterfeld Viola Delbrück
Louis Christiansen Kaspar/Tim
Felix Goeser Lukas Drescher
Dagmar Leesch Maya Drescher
Katharina Nesytowa Cora Zornbiegel
Christoph Letkowski Daniel Hölzer
Jan Dose Jakob Böhme
Stephan Grossmann Herr Grimm
Swetlana Schönfeld Elfriede Strassburger
Inga Birkenfeld Ärztin
Guido Lambrecht Paul Fürmann
Maike Jüttendonk Ailien Petrik
Damian Thüne Azubi
und andere

 

Deutschland 2020

Regie: Till Franzen
Redaktion: Jana Brandt (MDR), Adrian Paul (MDR), Katja Kirchen (ARD Degeto)
Drehbuch: Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Posser
Kamera: Timo Moritz
Musik: Andreas Weidinger
Produktion: Molina Film

Laufzeit: 87 Minuten

  • Donnerstag, 10. Dezember 202020:15 Uhr im Ersten