Isarstrassen Film | ARD Degeto Film – Helgi Schmid, Nilam Farooq, Ulrike Kriener u.v.a.

Wo wir sind, ist oben – Folge 5 bis 8

Folge 5: Tarnen und täuschen, 00:35 Uhr

Täuschen gehört für Valerie zum Geschäft! Um Investoren für Laserdrohnen „Made in Germany“ anzulocken, muss sich die Beraterin etwas einfallen lassen. Ihr Kunde, der Firmengründer Sören Schlag, möchte Max ins Boot holen. Wenn er mit seiner Rivalin an einem Strang ziehen soll, möchte er etwas davon haben. Mit seiner Mentorin Herta Zickler kommt er auf einen Bluff, der den Ambitionen des Wirtschaftsministers May nutzt …

Folge 6: Die Welt zu Gast, 01:20 Uhr

Zwei Aufträge bringen Max seiner Heimat näher: der Kampf um die Braunkohle in Daunitz und die Präsentation der Internetdrohne. Durch die Rückkehr in die Lausitz muss sich der abgezockte Lobbyist seiner verdrängten Vergangenheit stellen. Ein Wiedersehen lässt alte Gefühle aufkommen – und erzeugt neue Schmerzen! Noch hält Max’ Maske der Professionalität. Bei der Drohnenshow erlebt er eine doppelte Überraschung, bei der Valerie ihre Hände im Spiel hat …

Folge 7: It’s all about tactics, stupid, 02:05 Uhr

Angriff ist für Max die beste Verteidigung. Sein eifersüchtiger Kollege Jelinek macht ihm bei seinem Chef Dr. Janussen das Leben schwer. In bester Manier seiner Mentorin  fädelt Max einen Kuhhandel um Spitzenämter ein. In seiner Heimat Daunitz geht es handfester zu. Beim Runden Tisch von Kohleindustrie und Bürgerinitiative gerät der Lobbyist in die Schusslinie: Ausgerechnet sein Vater stellt Max bloß.

Folge 8: Up and Daunitz, 02:55 Uhr

Der erfolgsverwöhnte Max steht allein im Shitstorm: Als ruchloser Karriere-Lobbyist ist er die meistgehasste Person des Landes. Selbst sein Agenturchef Janussen zählt ihn an, doch seine Rivalin Valerie hält zu ihm. In der TV-Show von Nina Well tritt Max die Flucht nach vorne an und riskiert den Schlagabtausch mit seiner Kritikerin Martina Glaser von Lobby-Control. Auch in Daunitz kommt für ihn der Moment der Wahrheit …

Deutschland 2024

8 Folgen à 45 Minuten

Ab 14. Juni, 5:30 Uhr in der ARD Mediathek!

Regie: Matthias Koßmehl
Redaktion: Carolin Haasis, Christoph Pellander (beide ARD Degeto)
Drehbuch: Christian Jeltsch (Headautor), Sebastian Bleyl
Kamera: Felix Striegel
Musik: Parov Stelar, Robert Matt
Produktion: Isarstrassen Film

Darsteller:in Rolle
Helgi Schmid Max Lentor
Nilam Farooq Valerie Hazard
Ulrike Kriener Herta „Z Zickler
Jan-Gregor Kremp Dr. Jan Janussen
Brix Schaumburg Sven Grosny
Valerie Stoll CeeCee
Johannes Allmayer Kaspar Jelinek
Barbara Philipp Louise „Lou Woerner
Maximilian Grill Kilian Armelt
Lou Strenger Martina Glaser
Bärbel Schwarz Tornado-Margret
Branko Tomović Boris Karlow
Annabelle Mandeng Nina Well
Michael Schenk Bernd Naumann
Arsseni Bultmann Max Lentor (jung)
Ronald Kukulies Heinrich May
Thorsten Merten Adam Zaeh
Claudia Geisler-Bading Katharina Zaeh
Franz Dinda Paul Hempel
Matthias Weidenhöfer Henry
Magdalene Wangari Kohn Merle
Josefin Hagen Peggy
Robert Nickisch Benno
Doguhan Kabadayi Patrick
Anna Böttcher Hilde Diggering
Christofer von Beau Terence Grey
Sebastian Rudolph Sören Schlag
Kotbong Yang Wang
Sönke Möhring Falko Huber
Tobias Lange Fred Kunkel
Tony de Maeyer Phillip Hazard
Stephanie Schadeweg Doro
Alexander Hörbe Laurenz Grosch
Hannah Schiller Rebecca Grosch
Francesco Schramm Paul Hempel (jung)
und andere
  • Samstag, 15. Juni 20240:35 Uhr im Ersten