NDR | ARD Degeto – Katrin Sass, Till Firit, Max Hopp u.a. in:

Schneewittchen – Der Usedom-Krimi

Schulsekretärin Annett Ludwig joggt am Meer. Unter einer steilen Klippe entdeckt sie einen toten Jugendlichen: Theo Jacobsen, Schüler an ihrer Schule. Der 17-Jährige galt als unauffälliger Außenseiter. Karin Lossow kennt Theo aus der Handelsschule, an der sie im Rahmen einer Projektwoche einen Kurs zu Rechtsfragen leitet. Zufällig hatte sie einen Mobbing-Angriff auf den Klassenbesten Theo beobachtet und dem Jungen ihre Hilfe angeboten. Rainer Witt und seine Kollegen Holm Brendel und Dorit Martens untersuchen Theos Laptop. Es stellt sich heraus, dass er einen schwunghaften Handel mit Testfragen betrieb, die er an seine Klassenkameraden verkaufte und damit Tausende Euro Gewinn machte. Dazu nutzte der vorgebliche Musterschüler einen Zugang zum Surfer des Direktoriums – das Passwort kannte nur Schulsekretärin Ludwig.
In deren Tochter Paula war Theo schwer verliebt. Doch Paula schwärmt für Karol Wilcek, der nichts mit der pubertierenden Klassenkameradin anfangen kann. Theo wollte Paula offenbar den Beweis liefern, dass sie den Falschen liebt. Ins Zentrum der Ermittlungen gerät der stellvertretende Schuldirektor Bernhard Brinkhaus, der versucht, Spuren seiner Einflussnahme auf Theo zu vertuschen. Der Verdacht der missbräuchlichen Beziehung eines Lehrers zu seinem minderjährigen Schutzbefohlenen drängt sich auf …

Darsteller:in Rolle
Katrin Sass Karin Lossow
Till Firit Rainer Witt
Max Hopp Dr. Brunner
Christina Große Annett Ludwig
Harriet Herbig-Matten Paula Ludwig
Rainer Sellien Holm Brendel
Jana Julia Roth PM Dorit
Béla Gabor Lenz Karol Wilcek
Thomas Dannemann Lehrer Brinkhaus
Milena Dreissig Katharina Stozek
Robert Gallinowski Sven Jacobsen
Lasse Stadelman Theo Jacobsen
Leonard Göpfert Michael
Volker Wackermann Hausmeister Campingplatz
Jörn Mensching Schulpsychologe
und andere

 

Deutschland 2022

Regie: Matthias Tiefenbacher
Redaktion: Donald Kraemer (NDR), Katja Kirchen (ARD Degeto)
Drehbuch: Dinah Marte Golch, Isabell Serauky, Emily Reimer
Kamera: Hanno Lentz
Musik: Colin Towns
Produktion: RAZOR FILM

Laufzeit: 88 Minuten

  • Donnerstag, 20. Oktober 202220:15 Uhr im Ersten