Jan Bülow, Detlev Buck, Max von der Groeben u.a. in:

Lindenberg! Mach dein Ding

Die Filmbiografie zeigt den Lebensweg von Udo Lindenberg bis zu seinem Durchbruch als Sänger und Bandleader in den 1970er-Jahren. Grimme-Preisträgerin Hermine Huntgeburth verwebt die Entstehung bekannter Songs wie „Mädchen aus Ostberlin“ oder „Cello“ gekonnt mit der Selbstfindung eines faszinierenden Künstlers, der bis heute die Musik- und Jugendkultur prägt. In der Titelrolle glänzt der dafür mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnete Jan Bülow. Er spielt nicht nur mit udohafter Lässigkeit den exzessiven Panikrocker, brillanten Songschreiber und einfühlsamen Nonkonformisten, sondern singt auch einige Titel selbst. Mit Julia Jentsch, Charly Hübner, Detlev Buck und Max von der Groeben ist die Kinoproduktion auch in den Nebenrollen hochkarätig besetzt:

Inhalt (750-1100 Zeichen)
Deutschland, in den 1950ern. Udo Lindenberg (Jesse Hansen) wächst in der Arbeiterstadt Gronau auf und träumt vom Scheinwerferlicht des Showgeschäfts. Während seine Mutter Hermine (Julia Jentsch) den talentierten Jungen bestärkt, traut ihm sein Vater Gustav (Charly Hübner) nicht zu, ein anderes Leben als er führen zu können. Dennoch macht der Klempner seinem Sohn ein Geschenk, dass Udos Leben verändert: ein Schlagzeug! Mit Anfang 20 versucht Udo (Jan Bülow) in Hamburg seine Karriere zu starten. Auf dem Kiez, zwischen Halbwelt und Lebenskünstlern, erlebt er die Freiheit. Er trommelt in Bordellen, Tonstudios und bei Rockbands – doch der Durchbruch will nicht gelingen. Auch der Versuch des Musikproduzenten Mattheisen (Detlev Buck), Udo mit einem Rockalbum auf Englisch herauszubringen, führt zu einer Enttäuschung. Erst als sich Udo auf sich selbst besinnt und eigene Lieder in seiner Sprache singt, kommt die große Chance. Ausgerechnet vor einem wichtigen Konzert bringt er seinen Durchbruch durch einen Streit mit seinem treuen Freund und Gitarristen Steffi (Max von der Groeben) in Gefahr.

Den nächsten Film zum SommerKino 2022 zeigt Das Erste am 19. Juli: „Eine Frau mit berauschenden Talenten“ mit dem französischen Superstar Isabelle Huppert in der Hauptrolle.

Darsteller*in Rolle
Jan Bülow Udo Lindenberg
Detlev Buck Mattheisen
Max von der Groeben Steffi
Julia Jentsch Hermine
Charly Hübner Gustav
Ella Rumpf Susanne
Ruby O. Fee Paula
Saskia Rosendahl Petra
Carol Schuler Frieda
Jesse Hansen Udo Lindenberg (5-7 Jahre)
Benjamin Friedhoff Erich (13 Jahre)
Johanna Polley Corinne
Gabriela Maria Schmeide Lola
Christoph Letkowski Hans
Martin Brambach Herm
Jeanette Hain Frau Langschmidt
Leonard Kunz Karl Allaut
Johann Jürgens Joachim
Andreas Lust Lude Reeperbahn
Claude Heinrich Udo Lindenberg (11-13 Jahre)
und andere

Deutscher Kinotrailer (Werbung am Ende!??)

Deutschland 2020

Regie: Hermine Huntgeburth
Drehbuch: Alexander Rümelin, Christian Lyra, Sebastian Wehlings
Kamera: Sebastian Edschmid
Musik: Oli Biehler

Laufzeit: 129 Minuten

  • Montag, 18. Juli 202220:15 Uhr im Ersten