Claudia Eisinger, Sebastian Hülk, Karolina Lodyga u.a. in:

Der Masuren-Krimi: Die verlorene Tochter

Vertuschte Geheimnisse und tragische Verstrickungen verbinden sich zu einem ungewöhnlichen Mordfall im sechsten „Masuren-Krimi“. Eine Frau, die 1945 bei der Flucht ihrer Familie aus dem damaligen Ostpreußen verloren ging und bei Adoptiveltern in Polen aufwuchs, wird kurz nach dem berührenden Wiedersehen mit ihrer leiblichen Schwester aus Deutschland ermordet. Das Ermittler:innentrio aus Claudia Eisinger, Sebastian Hülk und Karolina Lodyga muss sich durch ein Dickicht irreführender Zusammenhänge arbeiten, um eine unerklärlich erscheinende Tat aufzuklären. In einer vielschichtigen Episodenrolle beeindruckt die gehörlose Influencerin Cindy Klink. Mit Sensibilität für Themen und Charakter inszenierte Frauke Thielecke das Drehbuch von Nadine Schweigardt.

Als Babys in den Wirren des Zweiten Weltkriegs getrennt, jetzt beim Wiedersehen in Masuren vereint: Die 78-jährige Agnieszka Witczak freut sich, ihre ein Jahr ältere Schwester Eleonor Seifert aus Deutschland endlich kennenzulernen! Den Schmerz, den Großteil ihres Lebens ohne die Familie verbracht zu haben, kann sie jedoch nicht beiseiteschieben. So endet das Fest mit einem Streit. Als Agnieszka am nächsten Tag erdrosselt aufgefunden wird, setzen Kriminaltechnikerin Dr. Viktoria Wex, Dorfpolizist Leon Pawlak und Kommissarin Zofia Kowalska bei den Angehörigen an. Agnieszkas Neffe, der um sein Erbe fürchtet, gerät ebenso ins Visier wie ihre Enkelin Marika. Zwar stand die 24-Jährige dem Mordopfer nahe. Die gehörlose App-Entwicklerin hat jedoch Probleme, ihre Emotionen zu beherrschen. Erst als Viktoria herausfindet, dass die Großmutter ihre Enkelin von klein auf systematisch belogen hat, kommt sie einem tragischen Geheimnis auf die Spur.

 

Darsteller:in Rolle
Claudia Eisinger Dr. Viktoria Wex
Sebastian Hülk Leon Pawlak
Karolina Lodyga Zofia Kowalska
Cindy Klink Marika Witczak
Katharina Schumacher Agnieszka Witczak
Marie Burchard Liliana Wróbel
Pawel Izdebski Natan Wróbel
Luis Vorbach Mikolaj Wróbel
Wieslaw Zanowicz Fryderyk Jankowsky
Natalia Bobyleva Marta Jankowska
Matilda Jork Emilia Pawlak
Cornelia Heyse Anastazja Sawicki
Krzysztof Leszczynski Dr. Baronowski
Krzysztof Franieczek Pfarrer Demski
Bea Brocks Johanna Berger / Daria
Piotr Witkowski Felix
Úna Lir Junge Viktoria
Martin Bogdan Bartosz Ludow
Bozena Baranowska Eleonor Seifert
Tomasz Cymerman Harald Seifert
Monika Kwiatkowska Weronika Kozak
Annalisa Weyel Dolmetscherin Krystyna Szymans
Adam Hadi Wojciech Sawicki
Gerlinde Starzynski Angestellte Lucja
und andere
Trailer
Trailer teilen

Deutschland 2024

Regie: Frauke Thielecke
Redaktion: Barbara Süßmann, Katja Kirchen (beide ARD Degeto)
Drehbuch: Nadine Schweigardt
Kamera: Christoph Chassée
Musik: Mark Pinhasov, Christopher Colaco, Philipp Schaeper
Produktion: Odeon Fiction

Laufzeit: 89 Minuten

  • Donnerstag, 7. März 202420:15 Uhr im Ersten
  • «Stimmungsvoll, mit Paukenschlag-Finale»
    hoerzu.de