Jasmin Gerat, Lenn Kudrjawizki, Karin Hanczewski u.a. in:

Der Kroatien-Krimi: Der Todesritt

In die wildromantische Prärielandschaft Dalmatiens führt der 13. „Kroatien-Krimi“: Was mit einem mysteriösen Todesfall beginnt, führt zu einem erbitterten Familienkonflikt. Als eingespieltes Ermittlerduo tauchen Jasmin Gerat und Lenn Kudrjawizki in „Der Todesritt“ in eine antiquierte Ordnung ein, um einem Geheimnis aus der Vergangenheit auf den Grund zu gehen. Tatortkommissarin Karin Hanczewski schlüpft in die Rolle einer Heimkehrerin, die sich erneut mit überkommenen Rollenbildern auseinandersetzen muss. Regisseur Michael Kreindl verfilmte das Drehbuch von Ulf Tschauder, das falsche Fährten und überraschende Wendungen bietet. Sein Filmdebüt gibt Lenn Kudrjawizkis Sohn Lior als Schlüsselzeuge der Ermittlungen.

Um Abschied von ihrem verstorbenen Vater zu nehmen, kehrt die in England lebende Ana Kaleb mit ihrem 13-jährigen Sohn Denis auf die Pferderanch ihrer Familie zurück. Das erste Wiedersehen nach neun Jahren führt jedoch zu einem Streit. Wutentbrannt nimmt Anas Ex-Mann Vinko ohne ihr Wissen den Jungen zu einem nächtlichen Ausritt mit. Als die beiden in der Dunkelheit der Steppe verschwinden, fallen Schüsse. Vinko wird tödlich in die Stirn getroffen! Kommissarin Stascha Nowak und ihr Kollege Emil tun sich schwer, die Spuren am Tatort zu deuten. Auch die verzerrten Erinnerungen von Denis bieten kaum Anhaltspunkte. Stascha spürt von Beginn an, dass es zwischen Ana, ihrer Mutter und ihrem Bruder Niksa tief sitzende Spannungen gibt. Als die Leiterin der Mordkommission sich dafür interessiert, warum die erfolgreiche Tierärztin hier alles hinter sich gelassen hat, stößt sie auf verstörende Zusammenhänge. So kommt Stascha weiteren Verbrechen auf die Spur.
Den 14. Film der Reihe zeigt Das Erste am 2. März 2023: „Der Kroatien-Krimi: Split vergisst nie“.

Darsteller:in Rolle
Jasmin Gerat Stascha Novak
Lenn Kudrjawizki Emil Perica
Karin Hanczewski Ana Kaleb
Sebastian Fräsdorf Niksa
Eleonore Weisgerber Stela Kaleb
Lior Kudrjawizki Denis Tudic
Simon Böer Franjo Tudic
Kasem Hoxha Borko Vucevic
Max Herbrechter Tomislav Kovacic
Sarah Bauerett Brigita Stevic
Jenny Meyer Minka Novak
Rufus Beck Branko Novak
Dusan Bucan Vinko Tudic
Sara Hdagha Bucan Tour-Guide
Zvonko Novosel Pfarrer
und andere

Deutschland 2023

Regie: Michael Kreindl
Redaktion: Barbara Süßmann, Katja Kirchen (beide ARD Degeto)
Drehbuch: Ulf Tschauder – nach der Reihenidee von Christoph Darnstädt
Kamera: Hannes Hubach
Musik: Titus Vollmer
Produktion: Constantin Television GmbH

Laufzeit: 89 Minuten

  • Donnerstag, 23. Februar 202320:15 Uhr im Ersten