Clemens Schick, Anne Schäfer, Alex Brendemühl u.a. in:

Der Barcelona-Krimi: Der Riss in allem

Strahlende Schönheit und abgründige Verbrechen – Barcelona ist nicht nur eine der faszinierendsten Städte Europas, sondern auch ein riesiger Handels- und Umschlagplatz für Drogen. In „Der Riss in allem“ müssen Anne Schäfer und Clemens Schick als Ermittlerduo den Mord an einer jungen Kollegin aufklären. Ihre Ermittlungen führen sie in ein korruptes Netzwerk aus verdeckten Seilschaften und schmutzigen Geschäftsverbindungen. Nach einem Drehbuch von Katharina und Remy Eyssen inszenierte die schwedische Kinoregisseurin Carolina Hellsgård diesen hochspannenden und emotionalen Fernsehkrimi:

Bei einer Schießerei im Hafen von Barcelona wird die junge, ehrgeizige Polizistin Clara Romero erschossen. Alles deutet darauf hin, dass Clara einen Drogendeal gestört hat; es kam zu einer Schießerei, in deren Verlauf nicht nur Clara, sondern auch einer der Drogendealer getötet wurde, der 2. Dealer liegt im Koma. Fall geklärt? So einfach ist die Sache nicht. Kommissarin Fina Valent erkennt, dass noch eine weitere Person am Tatort gewesen sein muss, die die tödlichen Schüsse abgegeben hat. Marcos Cuaron, der Leiter des Dezernats für Organisierte Kriminalität und Claras Chef, ist von Fina beeindruckt. Auch Fina kann sich dem Charme des charismatischen Mannes nicht entziehen. Während Fina und ihr Kollege Xavi Bonet versuchen, Claras Mörder zu fassen, kommen sich Fina und Marcos immer näher. Doch dann erkennt Fina, dass Gefahr von einer ungeahnten Seite droht – zu spät?

Darsteller:in Rolle
Clemens Schick Xavi Bonet
Anne Schäfer Fina Valent
Alex Brendemühl Marcos Cuaron
Samia Chancrin Mira Lopez
Sebastian Fritz Enzo Alvarez
Alexander Beyer Miguel Fernandez
Renato Schuch Antoni
Lina Rusnak Clara Romero
Adriana Altaras Gabriela Rodriguez
Abak Safaei-Rad Aayla Rivera
Malik Blumenthal Lucas Dirrida
Cristina Bielsa Lucia Mirol
Minnie Marx Carmen Mirida
und andere

Deutschland 2022

Regie: Carolina Hellsgård
Redaktion: Katja Kirchen, Christoph Pellander (beide ARD Degeto)
Drehbuch: Katharina Eyssen, Remy Eyssen
Kamera: Patrick Orth
Musik: Fabian Römer, Steffen Kaltschmid
Produktion: Sommerhaus

Laufzeit: 88 Minuten

  • Donnerstag, 25. Juli 202420:15 Uhr im Ersten
  • «Spannender Fall zwischen Täterjagd und Gefühlschaos»
    TV Today