Saskia Vester, Luise Wolfram, Jens Atzorn u.a. in:

Das Kindermädchen: Mission Kanada

Publikumsliebling Saskia Vester bricht in der Reihe „Das Kindermädchen“ zum dritten Auslandseinsatz auf! Bei der „Mission Kanada“ ist ihre ganze Lebenserfahrung gefragt, denn der Auftrag einer wohlhabenden Familie entpuppt sich schon bald als alles andere als „easy“ für die patente Titelheldin. Ein Wiedersehen bietet der unterhaltsame Fernsehfilm mit Gaby Dohm als großbürgerlicher Schwiegermutter, die es ihrem Sohn und seiner Zukünftigen – gespielt von Jens Atzorn und Luise Wolfram – nicht einfach macht. Die Pazifikinsel Vancouver Island bietet eine atemberaubende Kulisse für den „Endlich Freitag“-Film, dessen Soundtrack das Fernweh noch verstärkt:

Henni kann es kaum fassen: Kanada ist wirklich so schön, wie es sich die Münchnerin erträumt hat! Ihr Ticket zur Welt ist erneut ein ermogelter Auftrag als Premium-Nanny. Der deutschstämmige Unternehmer Christopher hat sie als Betreuerin für seine Tochter Bristol engagiert, um in Ruhe seine zweite Hochzeit vorbereiten zu können. Bald nach der Ankunft merkt Henni, dass sich die 13-Jährige nicht nur mit ihrer künftigen Stiefmutter Pia schwer tut, sondern dass sie auch Ärger geradezu anzieht: ein Ladendiebstahl als Mutprobe, eine heimliche Partytour und schlechte Schulnoten. Henni ist nun rundum gefordert – wer hätte gedacht, dass sogar Goethe-Kenntnisse von einer Premium-Nanny erwartet werden? Mit ihrer Mischung aus Geradlinigkeit, Pragmatismus und Loyalität gewinnt sie Bristols Vertrauen und findet heraus, was in der wohlsituierten Familie fehlt: menschliche Nähe! Während sich Christopher wenig Zeit für seine Tochter nimmt, erweisen sich ihre Oma Esther als emotionaler Eisklotz und ihre Mutter Greta als Egoistin. Kein Wunder, dass Bristol nun Alarm schlägt. In Schwierigkeiten gerät Herr Loibinger, Hennis leidgeprüfter Betreuer in der Arbeitsagentur München. Er muss aus ihren illegalen Alleingängen als Kindermädchen eine förderfähige Geschäftsidee machen, um nicht selbst aus seinem Job zu fliegen. Als Loibinger plötzlich in Kanada vor der Tür steht, staunt sogar Henni!

Darsteller:in Rolle
Saskia Vester Henriette Höffner
Luise Wolfram Pia Schmidt
Jens Atzorn Christopher Hunter
Jürgen Tonkel Herr Loibinger
Trixi Janson Bristol Hunter
Gaby Dohm Esther Hunter
Holly Elissa Greta Hunter
Nick Julius Schuck Toby Höffner
Brigitte Zeh Kathi Höffner
Ryan Beil Ross Clayborn
Christine Willes Anne Bishop
Juliana Jasmine Monk Sharon Cummer
Scott McGillivray John March
Helena Heidebrecht Sylvia Meiburg
Natasha Wehn Ms. Nyland
Cynthia Mendez Verkäuferin
Paul Naswell Junge auf Party
und andere

 

Deutschland 2020

Regie: Sascha Bigler
Redaktion: Birgit Titze, Stefan Kruppa (beide ARD Degeto)
Drehbuch: Claudia Kratochvil
Kamera: Ralf K. Dobrick
Musik: Luis-Max Anders
Produktion: ffpnewmedia

Laufzeit: 88 Minuten

  • Freitag, 9. Dezember 202220:15 Uhr im Ersten
  • «Saskia Vester ist ihre Rolle … wie auf den Leib geschneidert … einfach sympathisch.»
    Weser Kurier