Josephine Bornebusch, Johan Ulveson, Gustav Lindh u.a. in:

Einfach Liebe – Onlinedates und Neuanfänge

Wie verliebt man sich, wenn man 19, 35 oder 70 ist. Darüber wollte Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellerin Josephine Bornebusch eine Geschichte erzählen. Herausgekommen ist eine mehrteilige Serie, deren Progagonist*innen auf unterhaltsame Weise all die Sorgen, Sehnsüchte und Hoffnungen dieses einzigartigen Gefühls(chaos) auf unterschiedlichen Ebenen spiegeln.

Im Zentrum der ersten Staffel „Onlinedates und Neuanfänge“ stehen die erfolgreiche Oberärztin Clara auf Partnersuche, ihr jüngerer Bruder Aron und ihr Vater Sten. Während Clara bereits fest im Leben steht, ist Aron noch auf der Suche nach einem Start in das Berufsleben. Emotional glaubt er sich ganz im Gegensatz zu seiner großen Schwester aber bereits angekommen und ist überzeugt, in seiner Freundin Elsa bereits die Partnerin fürs Leben gefunden zu haben. Doch auch auf den zweiten Blick passen die beiden so gar nicht zueinander. Für Clara, die als Single auf die 40 zugeht, läuft dagegen die Zeit. Falls sie doch noch eine Familie gründen möchte, muss sie sich ranhalten. Aber die Ärztin will nichts überstürzen und die Dinge lieber sachlich und mit Vernunft angehen, was ihre Euphorie in Sachen Liebe natürlich eher bremst als fördert. Und dann ist da noch der Vater der beiden, der sich in den letzten Jahren aufopfernd um seine Frau gekümmert hat und nun nach deren Tod alleine mit seinen Träumen von einem letzten gemeinsamen Urlaub in ein ganz neues Abenteuer aufbricht. Josephine Bornebusch spielt in der Hauptrolle eine moderne Frauenfigur. Mit einer ebenso humorvollen wie berührenden Natürlichkeit durchlaufen sie als Clara, Gustav Lind als Claras Bruder Aron und Johan Ulveson als deren Vater Sten kleine und große Dramen des Gefühlslebens.

Folge 1 23:40 Uhr: Echt harmonische Beziehungen

Während Clara auf der Suche nach einem Partner viele Rückschläge einstecken muss, scheint es bei ihrem jüngeren Bruder wie von selbst
zu laufen. Aron ist sich sicher, die exzentrische DJane Elsa sei die Richtige für ihn. Die Eltern feiern ihren 40. Hochzeitstag – und Vater Sten
möchte seiner Frau etwas Besonderes schenken. Ein Luxusurlaub soll Kersti, die er nach einem schweren Unfall fürsorglich pflegt, neuen
Lebensmut geben.

Folge 2, 00:20 Uhr: Verdammtes Gefühlschaos

Sten wollte mit seiner Frau Kersti etwas Luxus genießen – nun sitzt er auf ihrer Beerdigung. Seine beiden Kinder gehen unterschiedlich
mit der Trauer über die verstorbene Mutter um. Clara möchte für ihren Vater da sein und ermutigt ihn, die gebuchte Luxusreise, sein
Geschenk zum 40. Hochzeitstag, allein anzutreten. Aron kann das kaum verstehen. Er kommt mit dem plötzlichen Tod seiner Mutter
überhaupt nicht klar. Clara versucht unterdessen, ihre Gefühle mit Arbeit und Alkohol zu betäuben. Ausgerechnet als sie zu viel getrunken
hat, läuft sie ein weiteres Mal ihrem gut aussehenden Nachbarn Peter über den Weg.

Folge 3, 01:00 Uhr: Wer nicht wagt …

Die dritte Begegnung, das erste Date: Clara trifft sich mit ihrem Nachbarn Peter. Der sieht noch besser aus als in ihrer Erinnerung, ist
witzig, charmant und aufmerksam. Er scheint einfach perfekt – wie aus dem Katalog! Leider liegt genau darin das Problem: Kann man
mit einem männlichen Model, dem alle Frauen zu Füßen liegen, eine Familie gründen? Unterdessen streiten sich ihr Bruder Aron und
seine Freundin Elsa, weil die eine ausgelassene Geburtstagsparty in seinem Elternhaus feiern will. Arons Vater Sten ist im Urlaub. In dem
Luxusressort lernt er die alleinstehende Anita kennen. Ihr Lebensmut ist erstaunlich ansteckend – und Sten wundert sich über sich
selbst.

Folge 4, 01:40 Uhr: Kannst du mich jetzt lieben?

Erst geht bei der Partnersuche lange nichts, dann alles ganz schnell: Zwei Wochen nach dem Kennenlernen lebt Clara mit Peter unter
einem Dach! Natürlich nur vorübergehend – und doch fühlt es sich an, als könnte es so bleiben. Derweil erlebt ihr Vater Sten im Urlaub
seinen zweiten Frühling. Die gemeinsame Zeit mit Anita löst allerdings nicht nur neue Lebenslust bei ihm aus, sondern auch Schuldgefühle
gegenüber seiner verstorbenen Frau. Unterdessen ergattert Aron endlich seinen ersten Job als Hilfskraft in einer namhaften
Anwaltskanzlei. Dass seine Freundin Elsa mit ihm auf unbestimmte Zeit ins Ausland möchte, passt da überhaupt nicht ins Konzept.

Folge 5, 02:20 Uhr: Lauter Überraschungen

Dass Abschied und Neuanfang so nahe beieinanderliegen können, hätte sich Sten niemals vorstellen können. Zusammen mit seinen
Kindern verschüttet er die Asche seiner verstorbenen Ehefrau, und für den Neuanfang mit seiner Urlaubsbekanntschaft Anita hat er
bereits sehr konkrete Pläne. Clara und Aron sind erstaunt, wie schnell sich ihr Vater auf eine neue Frau einlässt. Anita möchte die Kinder
ihres neuen Partners kennenlernen und lädt zum gemeinsamen Abendessen ein. Am Familientisch sitzen noch zwei „Neue“: Peter, den
Clara als ihren Partner mitbringt, und Jenny, Arons beste Freundin und Seelentrösterin.

Folge 6, 03:00 Uhr: Bist du glücklich?

Clara muss endlich Farbe bekennen, denn Peter hat ihre Unentschlossenheit satt. Entweder sie lässt sich auf ein Leben mit ihm ein, zu
dem nun einmal auch sein Teenagersohn Viktor gehört – oder sie zieht jetzt einen Schlussstrich. Von ihrem Bruder Aron bekommt
Clara einen überraschenden Anruf: Er wird Papa! Zwar ist er endgültig von Elsa getrennt, doch das Baby möchten beide. Unterdessen
kommen Sten Zweifel, ob es richtig ist, beim Neuanfang mit seiner Urlaubsbekanntschaft Anita alle Sachen seiner verstorbenen
Ehefrau wegzugeben. Wie soll das weitergehen?

6 Folgen à ca. 40 Minuten
Schweden 2019

Regie und Buch: Josephine Bornebusch
Redaktion: Sebastian Lückel, Melanie Mayer (beide ARD Degeto)
Kamera: Frida Wendel
Musik: Magnus Palmborg
Produktion: Eyeworks Scandi Fiction AB (Warner Bros. International Television Production
Sverige)

Darsteller*in Rolle
Josephine Bornebusch Clara
Johan Ulveson Sten
Gustav Lindh Aron
Sverrir Gudnason Peter
 Ia Langhammer Kersti
Görel Crona Anita
Dilan Gwyn Elsa
Sofia Karemyr Jenny
und andere

 

  • Freitag, 1. Oktober 202123:40 Uhr bis 03:40 Uhr 6 Folgen à ca. 40 Minuten im Ersten