Vertragsmanager*in (m/w/d) im Produktions-Management/Bereich Vertragsadministration

Zum 1. Juli 2022  *  Umfang: Vollzeit (38,5 h/Wo)  *  Dauer: zunächst befristet auf 2 Jahre

 

Ihr Aufgabengebiet als Hauptsachbearbeiter*in umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Vertragsbetreuung für ca. 30 Filmproduktionen jährlich mit allen dazugehörigen Tätigkeiten wie Vertragserfassung, Materialprüfung und -koordination, Rechnungsprüfung und -freigabe sowie Prüfung von Rechteanfragen.
  • Ansprechpartner*in für in- und ausländische Lizenzgeber als auch für die Kolleg*innen der Redaktion und der Landesrundfunkanstalten bezüglich Lieferverpflichtungen und Zahlungsvoraussetzungen.
  • Vertretung für:  Materialkoordination für Das Erste, alle Dritten Programme der ARD, 3sat/KiKa und ARD Digital, als MAZ-Zulieferung oder per File-Transfer in Abstimmung mit den Sendern (und der internen Technikabteilung für ca. 11.000 Sendetermine/Jahr).

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung für audiovisuelle Medien oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung sowie mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Fernsehen oder audiovisuelle Medien, vorzugsweise in größeren Konzernstrukturen;
  • Gute Kenntnisse der rechtlichen und technischen Grundlagen im Bereich der Filmlizensierung für TV und Kino;
  • Freundliches / verbindliches Auftreten;
  • Hohes Maß an Eigeninitiative

 

Falls Sie nicht alle der oben genannten Anforderungen vollständig erfüllen, aber überzeugt sind, dass das Ihr perfekter neuer Job sein könnte, bewerben Sie sich bitte trotzdem und überzeugen Sie uns, warum Sie gut passen.

Die ARD Degeto ermöglicht mobiles Arbeiten im Rahmen von 49%. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

Die ARD Degeto kennzeichnet eine kollegiale und faire Atmosphäre. Wir sind Teil des lebendigen und kreativen öffentlich-rechtlichen Medienumfelds. Als Mitglied der Charta der Vielfalt e.V. stehen wir für Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Diversität in der Arbeitswelt.

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung bis zum 29. Mai 2022 an: Degeto Film GmbH, z.H. Frau Köhn, Am Steinernen Stock 1, 60320 Frankfurt am Main oder per E-Mail an:

degeto-bewerbung@degeto.de Wir weisen darauf hin, dass postalisch eingesendete Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern datenschutzgerecht vernichtet werden.