Tobias Oertel, Marlene Tanczik, Slavko Popadic u.a. in:

Der Beschützer

Hauptdarsteller Tobias Oertel steht in dem Thriller „Der Beschützer“ vor einer doppelten Herausforderung: Der Titelheld muss nicht nur eine Kronzeugin vor einem Mordkommando in Sicherheit bringen, sondern auch ihr Vertrauen gewinnen. Oertel verkörpert eindrucksvoll einen BKA-Beamten, der in eine unkalkulierbare Gefahrensituation gerät und sich dabei seinem persönlichen Trauma stellen muss. Marlene Tanczik spielt an seiner Seite eine undurchsichtige Whistleblowerin, die vor der riskanten Entscheidung steht, ihr Leben komplett in die Hand des Personenschützer zu geben. Die genresichere Regie von Philipp Osthus und die atmosphärische Kameraarbeit von Frank Küpper erzeugen einen erzählerischen Sog, der auf einen dramatischen Showdown zuläuft:

Der erfahrene BKA-Beamte Jan Schäfer bekommt den Auftrag, eine Kronzeugin des Internationalen Seegerichtshofs in Hamburg zu beschützen. Fiona Weibel, ehrgeizige Auslandsmitarbeiterin einer Schweizer Reederei, soll in einem brisanten Prozess gegen die eigene Firma aussagen. Wie gefährlich deren undurchsichtige Geschäfte im Nahen Osten sind, weiß Fiona seit einem Mordanschlag in Kairo, den die junge Geschäftsfrau – anders als ihr Chef Urs Beerenberg – überlebt hat. Für die Firmenerbin, Beerenbergs Tochter Claire, steht bei dem Gerichtsverfahren viel auf dem Spiel: Die idealistische Justizmitarbeiterin Rasha möchte Giftgas-Lieferungen in Kriegsgebiete nachweisen. Eine Verurteilung und die Zukunft der Reederei hängen von Fionas Aussage ab. Für die Whistleblowerin gilt bis zum Prozess in Hamburg die höchste Sicherheitsstufe. Auf ihre Ankunft in Deutschland warten nicht nur Schäfer und sein Kollege Lansing: Die routinierten Personenschützer müssen auf dem Weg in das Versteck erkennen, dass ihnen ein Killerkommando folgt, das sich mit gängigen Methoden kaum abschütteln lässt. Schäfer, der sich genau an „das Protokoll“ hält, muss auch im Umgang mit Fiona seine Grenzen erkennen, die ihn auf ungewohnte Weise herausfordert. Je näher der Prozess und die Verfolger rücken, umso unberechenbarer verhält sich die Kronzeugin.

Darsteller*in Rolle
Tobias Oertel Jan Schäfer
Marlene Tanczik Fiona Weibel
Slavko Popadic Marco Lansing
Sabrina Amali Rasha
Henning Hartmann Jörgensen
Anne Müller Claire Beerenberg
Stephan Schad Ihlenburg
Errol Trotman-Harewood Richter Amadou Cissé
Pia-Leokadia Bucindika Aybi
Aziz Dyab Hamsa
Pascal Houdus Morten
Paula Conrad Hugenschmidt Swantje
Sascha Weingarten Matze
Markus Graf Urs Beerenberg
Oliver Sauer Robert Foster
Ali Rasoulzadegan Killer 1
Shayan Salamaty Killer 2
und andere

 

Deutschland 2021

Regie: Philipp Osthus
Redaktion: Carolin Haasis, Christoph Pellander (beide ARD Degeto)
Drehbuch: Michael Ehnert, Oke Stielow – nach einer Idee von Michael Ehnert
Kamera: Frank Küpper
Musik: Maurus Ronner
Produktion: Wüste Medien GmbH

Laufzeit: 88 Minuten

  • Samstag, 12. Februar 202220:15 Uhr im Ersten