Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:             

  • alle anfallenden Assistenzaufgaben für die Belange der Geschäftsleitung (dazu gehören die administrative Unterstützung und Organisation bei der Koordinierung der abteilungsinternen Aufgaben, Abläufe und Vorgänge sowie Kommunikation)
  • Zusammenstellung und Nachhalten von Unterlagen bzw. Informationen zur Terminvorbereitung sowie interne Verteilung an die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung zur Sicherstellung des Informationsflusses
  • Vorbereitung von Sitzungen: Zusammenstellen von Sitzungsunterlagen (ARD-Programmkonferenz, FS-Koordination), Erstellung von Arbeitsvorlagen
  • Unterstützung der Geschäftsleitung und Mitarbeit bei der Personalverwaltung und -gewinnung (z.B. Dokumentation der Überstunden, Urlaubs-, Krank- und Gesundmeldungen, Einarbeitung neuer Kollegen etc.)
  • Verwaltung ausgestrahlter Produktionen (Recherche der Einschaltquoten, Zusammenstellung aller finalen Unterlagen nebst finaler Drehbuchfassung)
  • Verwaltung der Projekte und Angebote in der unternehmensinternen Datenbank „Momo“ und Namenspflege der Mitwirkenden in der ARD-internen Normdatenbank „NDB“
  • Organisation des Büros in Zusammenarbeit mit der Büroleitung, fachlich ist die Assistenz der Büroleitung/Referentin unterstellt
  • interne Kommunikation über die jeweiligen Projektstände
  • Rechnungsprüfung
  • Reiseplanung, Buchung, Abrechnung

Ihr Anforderungsprofil:   

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare berufliche Qualifikation
  • gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch in Wort und Schrift; Französisch-Kenntnisse erwünscht)
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • hohes Maß an Belastbarkeit, Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, verbindliches und angenehmes Auftreten, Teamfähigkeit und kollegiales Verhalten
  • selbständiges, strukturiertes Arbeiten und Kreativität
  • sehr guter Umgang mit der deutschen Sprache
  • rasche Auffassungsgabe und gutes Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Interesse am Medium Film/Fernsehen und Branchenkenntnisse sind wünschenswert

 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre ausführliche Bewerbung bis zum 6. März 2020
an: Degeto Film GmbH, z.H. Frau Köhn, Am Steinernen Stock 1, 60320 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an: degeto-bewerbung@degeto.de. Wir weisen darauf hin, dass postalisch eingesendete Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern datenschutzgerecht vernichtet werden.