„Tschick“ gewinnt EFA Young Audience Award

Maik (Tristan Göbel, li.) und Tschick (Anand Batbileg) – Foto: Studiocanal GmbH | Mathias Bothor

Der diesjährige Gewinner des von der European Film Academy und EFA Productions mit Unterstützung der Mitteldeutschen Medienförderung vergebenen Preises ist Fatih Akins

Tschick

Largo Film | Studiocanal Film | BR | ARD Degeto | RBB | NDR – Buch und Regie: Fatih Akin nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf, Produzent: Marco Mehlitz

Abgestimmt haben Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren in 36 europäischen Städten. Verliehen wurde der Preis am 7. Mai 2017 in Erfurt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.yaa.europeanfilmawards.eu.