Offene Stellen

Wir suchen ab  dem 5. August 2019

eine/einen Auszubildende(n)  „Kauffrau /Kaufmann für audiovisuelle Medien“

Die Ausbildung mit IHK-Abschluss dauert drei Jahre und findet nach den gesetzlichen Rahmenbedingungen statt. In unserem Unternehmen arbeiten und lernen Sie vorrangig im Bereich des Produktions-Managements sowie der Herstellungsleitung  und haben somit einen umfassenden Einblick in alle Stufen der Entstehung eines Kino- bzw. Fernsehfilms, von der Drehbuchentwicklung bis zur Fernsehauswertung.

Sie erlernen den Umgang mit modernen Hilfsmitteln der Büroorganisation und -kommunikation. Sie arbeiten mit verschiedener PC-Software (u.a. MS Office). Sie planen und überwachen Termine, bearbeiten ein- und ausgehende Post, formulieren und gestalten Texte/Briefe/Mails, überprüfen Kalkulationen und Rechnungen etc.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Kaufmännisches Denken und rechnerische Fähigkeiten (z.B. beim Berechnen oder Überprüfen von Produktionskosten)
  • Sorgfalt (z.B. bei der Bearbeitung der Korrespondenz oder von Rechnungen)
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen (z.B. bei Verhandlungen mit Dienstleistern, Produktionspartnern und Agenturen)
  • Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit (z.B. beim Eingehen auf Wünsche von Auftraggebern, beim Beraten von Geschäftspartnern)
  • Hochschulreife wünschenswert, aber nicht zwingend
  • gute Allgemeinbildung
  • sichere Rechtschreibung
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • gute mathematische Kenntnisse
  • Kenntnisse in Word, Excel
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • erste praktische Erfahrungen von Vorteil

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie hier.