Eva Röse, Allan Svensson, Erik Johansson u.a. in:

Maria Wern, Kripo Gotland – Stille Wasser

Mit einem verzwickten Mordfall setzt Das Erste die erfolgreiche Reihe um die Kriminalinspektorin Maria Wern aus Gotland fort. Der skandinavische Krimi entstand nach einer Vorlage der Bestsellerautorin Anna Jansson. In der Titelrolle kann die Schwedin Eva Röse als verwitwete Polizistin erstmals wieder Gefühle für einen anderen Mann empfinden. Allerdings setzt ihr die Möglichkeit einer HIV-Infizierung schwer zu:
Maria Wern will einem Junkie Einhalt gebieten, der auf ein wehrloses Opfer einprügelt, wird dabei aber von dessen Spritze verletzt. Die bange Ungewissheit einer HIV-Infizierung überschattet ihre Arbeit. Beruflich sorgt Maria sich um die die Kellnerin Linn, die von einem Mann, allem Anschein nach ihrem Geliebten, schwer misshandelt wurde. Linns Nachbarin Harriet hörte Schreie und alarmierte die Polizei. Die Kellnerin versucht den Vorfall herunterzuspielen und verschweigt die Identität ihres Peinigers – tags darauf ist sie tot. Warum wird kurze Zeit später auch die Nachbarin ermordet? Und warum wollte der Täter, dass die beiden völlig ausgebluteten Frauenleichen in einer Kirchenruine und einem Schwimmbad gefunden werden? Zeugen sahen einen jungen Mann mit einem markanten Neonmuster auf der Jacke. Als dieser Unbekannte auch Marias Kollegin Erika umzubringen versucht, nimmt der Fall eine seltsame Wendung. Die Gerichtsmedizinerin ist erst seit Kurzem mit dem Psychiater Anders Ahlström liiert, der Linn und Harriet wegen Depressionen behandelte. Braucht der Psychologe etwa selbst psychiatrische Hilfe?

Darsteller  Rolle
Eva Röse Maria Wern
Allan Svensson Thomas Hartman
Erik Johansson Sebastian
Ulf Friberg Ek
Peter Perski Arvidsson
Tanja Lorentzon Erika
Oscar Pettersson Emil Wern
Matilda Wännström Linda Wern
Thomas Hanzon Anders Ahlström
Jonatan Bökman Victor Ahlström
Lina Nyman Linn Bogren
Susanne Thorson Sara Wenzel
Veronica Dahlström Harriet Molin
Emma Melkersson Jennie
Ulric von der Esch Claes
Göran Gillinger Sam
Christoffer L Jonsson Ted Salmén
Victor Rajala Linus Wiklund
und andere

 

ARD MARIA WERN, KRIPO GOTLAND - STILLE WASSER (maria wern - drömmen förde dig vilse), Schweden 2013, Regie Erik Leijonborg, am Sonntag (28.12.14) um 21:45 Uhr und um 03:35 Uhr im Ersten
Maria (Eva Röse) hat eine furchtbare Ahnung.
© ARD Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson" (S2). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de
Trailer
Trailer teilen

Schweden 2013
Originaltitel: Maria Wern - Drömmen förde dig vilse

Regie: Erik Leijonborg
Drehbuch: Fredrik T. Olsson - nach einer Vorlage von Anna Jansson
Kamera: Calle Persson
Musik: Jean-Paul Wall

Laufzeit: 86 Minuten

  • Sonntag, 23. April 201721:45 Uhr im Ersten