Eva Röse, Erik Johansson, Allan Svensson u.a. in:

Maria Wern, Kripo Gotland – In der Tiefe

Im 15. Film der Reihe „Maria Wern, Kripo Gotland“ gerät Eva Röse als Kommissarin Maria Wern unter die Drogenschmuggler. Geheime Depots auf dem Meeresboden locken Taucher an und führen zu einer Serie von Morden. Bis zur Erschöpfung sucht Wern nach Zusammenhängen, doch dann kommt sie den Kriminellen plötzlich so nah, dass sie in Todesgefahr gerät. Dabei erzeugen eindrucksvolle Unterwasseraufnahmen eine beklemmende Thriller-Atmosphäre.

Ein sterbenskranker Fluggast löst eine Notlandung auf Gotland aus. Er war zuvor nur knapp dem Tauchertod entkommen und raunt mit letzter Kraft etwas von Mord. Kommissarin Maria Wern ermittelt. Der Fremde ist jedoch nicht der vermisste Bergungsspezialist Jonathan Rogers, für den er sich ausgibt, sondern der russische Matrose Mischka Andropov. Als Rogers tot in seinem Boot gefunden wird, gerät sein mit ihm zerstrittener Bruder Joakim in Verdacht. Bis tief in die Nacht grübelt die hartnäckige Kommissarin nach Motiven, was ihren Freund und Kollegen Sebastian frustriert. Eine heiße Spur führt sie zu einem russischen Handelsschiff. Andropov und seine Kollegen haben vor der Küste deponierte Drogendepots geplündert. Auch der hochverschuldete Jonathan mischte in dem trüben Geschäft mit. Als Annie Rogers das Drogenlager ihres Mannes findet, wagt Joakim einen riskanten Deal mit den Russen. Maria Wern gerät als Augenzeugin selbst in Gefahr. Dennoch steckt die Kommissarin bei der Lösung des Falles nicht zurück.

Den nächsten Film der Reihe „Maria Wern, Kripo Gotland” zeigt Das Erste am 1. Januar 2019: „Bedrohung”.

Darsteller Rolle
Eva Röse Maria Wern
Erik Johansson Sebastian Ståhl
Allan Svensson Hartman
Peter Perski Arvidsson
Ulf Friberg Ek
Oscar Pettersson Emil
Sigrid Johnson Linda
Kola Krauze Andropov
Wladimir Tschernich Kapitän Grigory
Kardo Mirza Bubka
Frida Westerdahl Annie Rogers
Oscar Skagerberg Joakim Rogers
Sten Schramm Jonathan Rogers
Johan Wåhlin Flughafenpolizist
und andere

 

Schweden 2018
Originaltitel:  Maria Wern – The Dykarna

Regie: Erik Leijonborg
Drehuch: Fredrik T. Olsson, Alexander Kantsjö
Kamera: Calle Persson
Musik: Jean-Paul Wall

Laufzeit: 87 Minuten

  • Sonntag, 30. Dezember 201821:45 Uhr im Ersten