Saskia Vester, Filip Peeters, Jürgen Tonkel u.a. in:

Das Kindermädchen: Mission Südafrika

Erst die Trauminsel Mauritius, jetzt eine Farm in Afrika wie in ihrem Lieblingsfilm: Saskia Vester alias Kindermädchen Henriette Höffner nimmt den zweiten Anlauf, ihre Abenteuerlust mit der Geschäftsidee als weltweit agierende „Premium Nanny“ zu verbinden. Die Mittfünfzigerin steht bei ihrer „Mission Südafrika“ allerdings vor einer doppelten Herausforderung: Sie muss nicht nur auf zwei Stadtkinder aufpassen, denen auf der Farm ihres Großvaters die Decke auf den Kopf fällt, sondern sich auch gegen ihren raubeinigen Auftraggeber behaupten. Filip Peeters spielt den Wildhüter und Tierarzt, bei dem zuweilen ein Hauch von Robert-Redford-Charme durchschimmert. Grandiose Landschaftsbilder und Tieraufnahmen, gedreht an Originalschauplätzen in Südafrika, machen den Reiz des zweiten Films aus der Reihe „Das Kindermädchen“ aus:

Henriette bricht auf zum zweiten Auslandseinsatz als weltweit tätiges Kindermädchen. Diesmal geht es für die eigentlich „arbeitssuchend“ gemeldete Münchnerin auf eine idyllische, aber abgelegene Farm in Südafrika. Henriette soll auf den 16-jährigen Anton und dessen jüngeren Bruder Linus aufpassen, die ohne ihre Eltern vier Wochen bei ihrem Großvater Konrad Eckstein verbringen sollen. Der vielbeschäftigte Tierarzt und Wildhüter hat aber weder Zeit noch Lust, sich selbst um die gelangweilten Stadtkinder zu kümmern. Auch der Nanny, die er aus Deutschland eingeflogen hat, begegnet der 60-Jährige alles andere als freundlich. Dass aber tief unter der rauen Schale ein weicher Kern liegt, erkennt die lebenserfahrene Henriette, wenn sie ihn im Umgang mit wilden Tieren sieht. Mit ihrem Einfühlungsvermögen und einer Portion Mut macht sie sich daran, herauszufinden, was sein Verhältnis zu den Enkeln und seiner Tochter Johanna, die der Farm vor langer Zeit den Rücken kehrte, zerrüttet hat. Auch um sie kümmert sich Henriette, selbst eine Expertin in verkorksten Eltern-Kind-Beziehungen. Bei ihren eigenen Herzensangelegenheiten ist die sonst so toughe Nanny allerdings selbst ein Hasenfuß. Auch der kantige Konrad, dem Henriette insgeheim gefällt, macht sich daran, sie aus der Reserve zu locken.

Darsteller Rolle
Saskia Vester Henriette Höffner
Filip Peeters Konrad Eckstein
Jürgen Tonkel Herr Loibinger
Anton Petzold Tobi
Liam Bosman Anton
Finn Kenny Linus
Jena Dover Johanna
Neels Clasen Richard
Pumla Ndlazi Frau Nonjabulo
Eloise Clasen Stewardess
Paige Bonnin Fluggast
und andere

 

Deutschland 2018

Regie: Udo Witte
Redaktion: Birgit Titze, Stefan Kruppa
Drehbuch: Robert Krause
Kamera: Ngo The Chau
Musik: Luis-Max Anders
Produktion: ffp newmedia | Two Oceans Productions

Laufzeit: 88 Minuten

Endlich Freitag_Logo_rot-HP1

Besuchen Sie uns auch auf facebook-logo-vector-free-eps-download-192826

  • Freitag, 28. Dezember 201820:15 Uhr im Ersten