28. Romy-Verleihung: „Terror – Ihr Urteil“ ist „TV-Ereignis des Jahres“

v.l.n.r.: Lars Eidinger, Martina Gedeck, Florian David Fitz, Burghart Klaußner – Foto: ARD Degeto | ORF | Julia Terjung

Am 22. April fand in der Wiener Hofburg  die Vergabe der Publikumspreise im Rahmen der 28. Romy-Verleihung statt. Ausgezeichnet wurden die beliebtesten Darsteller und Unterhalter aus Film und TV. Eine Romy erhielt zudem

der Fernsehfilm

Terror – Ihr Urteil

 als

TV-Ereignis des Jahres

Terror – Ihr Urteil, nach dem Theaterstück von Ferdinand von Schirach, wurde am 17. Oktober 2016 zeitgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgestrahlt. Verhandelt wurde vor Gericht  ein fiktiver Fall, bei dem die Zuschauer am Ende selbst aufgerufen waren, per anonymer Abstimmung ein Urteil zu fällen. Es galt die Schuldfrage angesichts eines Flugzeugabschusses  zu klären. Machte der angeklagte Kampfpilot Lars Koch  sich schuldig, indem er sich ohne vorherige dienstliche Anordnung zum Abschuss entschloss? Oder musste er den Tod von 164 Menschen in Kauf nehmen, um 70.000 zu retten, da die Entführer des abgeschossenen Flugzeuges drohten, die Maschine über einem vollbesetzten Fußballstadion zum Absturz zu bringen?  86,9 Prozent der deutschen Zuschauer entschieden sich dabei für Freispruch; 13,1 Prozent hielten den Angeklagten im Film für schuldig. Die Entscheidung der Zuschauer wurde anschließend in der Sendung „Hart aber fair“ im Ersten  intensiv diskutiert. Auch darüber hinaus fand das Thema des Filmes ein reichhaltiges Echo.

„Eine der Besonderheiten bei ‚Terror – Ihr Urteil‘ war die intensive und innovative Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen des ORF in Österreich und des SRF in der Schweiz. Gemeinsam haben wir ein wahrhaft länderübergreifendes interaktives Fernsehereignis geschaffen. Daher freut es uns umso mehr, dass auch in Österreich dieses wunderbare Projekt entsprechend gewürdigt wird“, so Christine Strobl, Geschäftsführerin der ARD Degeto.

Terror – Ihr Urteil ist eine Produktion der MOOVIE in Koproduktion mit ARD Degeto und rbb – in Zusammenarbeit mit Beta Film – gefördert von dem Medienboard Berlin Brandenburg und FFF Bayern. Produzent ist Oliver Berben. Regie führte Lars Kraume, die Kamera Jens Harant. Das Drehbuch entstand in Zusammenarbeit von Ferdinand von Schirach, Lars Kraume und Oliver Berben. Die Redaktion für ARD Degeto übernahm Sascha Schwingel, für den rbb Cooky Ziesche.

Mehr zu „Terror – Ihr Urteil“ finden Sie hier.

Mehr zur Preisverleihung